Telefon: 06221 4799-0
E-Mail schreiben
Mieten

Gastronomieeinheit im „Alten Hallenbad“ Heidelberg

  • 69115 Heidelberg

Die zu vermietende Gastronomie-Einheit liegt in der ansprechenden Passage des Gebäudekomplexes „Altes Hallenbad“ direkt neben der Dauerausstellung „Körperwelten“.

Besucher erreichen die Einheit von der Bergheimer Straße, ebenso wie vom Vorplatz des „Alten Hallenbades“ in der Poststraße.

Die Mietfläche erstreckt sich über ca. 155 m² zzgl. weiterer gemeinschaftlich genutzter Flächen wie Personalräume, WC`s sowie Verkehrsflächen des Objekts.

Die Einheit verfügt über einen schönen Gastraum für ca. 90 Gäste mit Oberlicht und einer Fensterfront hin zur Passage. Das Inventar im Gastraum und Küchenbereich wurde inzwischen entfernt und kann individuell gestaltet werden.

Eine Nutzung der Mieteinheit als Bistro/ Café oder Ladengeschäft ist ebenfalls möglich.
Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an!

Lage & Infrastruktur

Der zentrumsnahe Stadtteil Heidelberg Bergheim ist mit rund 128 Hektar einer der traditionsreichsten Dienstleistungs- und Gewerbestandorte Heidelbergs.

Er wird geprägt durch zahlreiche Hotels, Banken, Dienstleister, und große Arbeitgeber wie die Stadtwerke Heidelberg, oder die Heidelberger Druckmaschinen AG und das Universitätsklinikum.

Auf dem Areal zwischen der Bergheimer Straße und Poststraße entstand mit dem „Alten Hallenbad“ ein Gebäudekomplex mit ca. 9.000 m² nutzbarer Fläche. Das Objekt liegt in unmittelbarer Nähe zum Bismarckplatz und zum Hauptbahnhof, dem Neckar oder der Heidelberger Altstadt.

Der verkehrsgünstige Standort mit optimaler Anbindung an den ÖPNV, die nahe gelegene Bundesstraße, sowie die BAB, sorgen bei Mitarbeitern und Gästen für eine sehr gute Erreichbarkeit.